AKTUELLES UND NEUES,
WISSENSWERTES UND INTERESSANTES

"Es ist der Geist, der sich den Körper baut."
"Wallensteins Tod", Friedrich Schiller

Viel zu plötzlich ...

aber ganz in ihrer Art, da ist die Lücke, preschte Mina über die Regenbogenbrücke davon. Sie hinterliess bei allen ein großes Loch, wir werden einen Teil von ihr immer bei uns tragen. Danke, dass Du heir warst.


Wunder gibt es immer wieder ...

selbst bei der Telekom - der Festnetzanschluss ist geschaltet. Hier nun verkünden wir die frohe Botschaft der neuen Nummer:

05828 96 888 55

Wir danken einer Telekommitarbeiterin, der es letztlich nach drei Wochen gelang, was hätte schon längs passieren können: den Anschluss in 4 Werktagen freizuschalten.


Festnetzanschluss - ja, bitte

aber leider scheint die Telekom nicht der Meinung zu sein, jedenfalls warten wir trotz Zusage seit Wochen auf den Anschluss einer neuen Nummer. Verläßlich war die Telekom dahingehend, das sie den alten Anschluss termingerecht abschalteten. So sind wir derzeit leider nur über die Mobilnummern oder per Mail zu erreichen. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf und bitten um Nachsicht ob der Umstände.

Feldenkrais-Reisen 2017 in Vorbereitung

Auch 2017 bieten wir wieder eine große Feldenkrais-Reise (Fischer, Fischer, wie tief ist das Wasser?) an und eine kleine
(Zu Besuch bei mir selbst).
Dazu haben wir uns bereits einen wundervollen Seminarort
ausgeguckt. Die große Reise wird im Herbst, 08. - 13. 10. 2017,
stattfinden, sie führt uns ins abgelegene und ruhige Fischerhaus.
Die kleine Reise bieten wir wieder bei Equilibro in Groß Thondorf an.
Der Termin ist dann der 22. - 25. 06. 2017.
Wir freuen uns auf wieder sehr interessante und vergnügliche Reisen.

Danke an die Volkshochschulen und Auf Wiedersehen

2017 läuft die langjährige Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Volkshochschulen aus. Auch hier ist Veränderung an der Reihe und wir blicken auf viele erfolgreiche und interessante Jahre zurück.

Thema: Erinnerungen bei den Dorfgedanken

Das Jahrmarkttheater in Bostelwiebeck hat eine neue Idee in ihr Programm aufgenommen: die Dorfgedanken. Zu unterschiedlichen Themen treffen sich Interessierte und tauschen Gedanken aus. Am 10. 12. 2016 war zum Thema "Erinnerungen" nebem einem Photographen Katharina Peschel eingeladen, um zum Bereich der Körpererinnerung und dem Umgang ihr breit gestreutes Wissen beizutragen.



Umbau in Groß Thondorf - der Benediken-Hof

Gerade sind wir dabei, umfangreiche Umbaumaßnahmen durchzuführen, um das Haus in Richtung eines Seminarhauses
umzuwandeln. Damit schaffen wir derzeit neue Räume,
damit wir künftig mehr Schlafmöglichkeiten anbieten können.
So finden bei uns nun auch Feldenkrais-Reisen statt.






19.06.2016 bis 24.06.2016 Feldenkrais-Reise
„Freiraum - frei fühlen - frei denken“

Kaum ist die Reise 2015 abgeschlossen, haben wir bereits die neue Reise geplant. Diesmal geht es in die Nähe das Naturparks Aukrug
in Schleswig-Holstein.
Und kaum hatten wir die Reise geplant, war sie auch schon ausgebucht.
Wir freuen uns sehr über den Erfolg und die Begeisterung.








>>nach oben